InoVent AHU 400 BH (Zuluft rechts) Wohnraumlüftungsgerät mit Rotor, integrierter Steuerung mit Touchpabeel und WiFi

  • Luft­men­ge bis 350 m³/h
  • Rota­ti­ons­wär­me­tau­scher mit bis zu 85% Wär­me­rück­ge­win­nungs­grad
  • Elek­tri­sches Nach­heiz­re­gis­ter
  • Opti­ma­les Raum­kli­ma
  • Zur Wand­mon­ta­ge mit rechts­sei­ti­ger (H) oder links­sei­ti­ger (V) Zuluft
  • Ein­fa­ches Steue­rungs­sys­tem mit Touch­be­dien­feld (im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten)
  • Steue­rung per App via WiFi mög­lich
  • Akus­ti­sches und wär­me­iso­lier­tes Gehäu­se
  • Kein Kon­den­sat­ab­lauf erfor­der­lich, da Feuch­te­rück­ge­win­nung über Rota­ti­ons­wär­me­tau­scher
  • Für Woh­nun­gen, Ein­fa­mi­li­en­häu­ser, Büros oder klei­ne­re Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser
  • geeig­net für Ener­gie­ef­fi­zi­enz- und Pas­siv­haus
  • Engi­nee­ring aus Nor­we­gen
  • Gerin­ger Geräusch­pe­gel

Artikelbeschreibung

Artikelnummer: 2491
KWL-Wand, Wohnraumlüftung

InoVent AHU 400 BH (Zuluft rechts) Wohnraumlüftungsgerät mit Rotor, integrierter Steuerung mit Touchpabeel und WiFi

Das kom­pak­te Wohn­raum­lüf­tungs­ge­rät AHU400 mit Wär­me­rück­ge­win­nung ist für wand­hän­gen­de Mon­ta­ge. Der Zuluft­an­schluß befin­det sich bei der Gerä­te­aus­füh­rung H auf der rech­ten Gerä­te­sei­te. Geeig­net für max 400m³ Wohn­raum.

Die­se Model­le basie­ren auf der aktu­ell bes­ten Tech­no­lo­gie und bie­ten somit Ener­gie­ef­fi­zi­enz und gerin­ge Geräusch­ent­wick­lung, ein sehr benut­zer­freund­li­ches Steu­er­sys­tem und ein anspre­chen­des Design. Die AHU-Gerä­te sind den aktu­el­len Anfor­de­run­gen gewach­sen und erfül­len auch die Anfor­de­run­gen eines Pas­siv­hau­ses.

Kom­plett mit zwei ener­gie­spa­ren­den EC-Hoch­leis­tungs­ven­ti­la­to­ren, ein­sei­tig sau­gend. Ven­ti­la­tor­mo­du­le auf Gum­mi­schwin­gungs­dämp­fer gegen Kör­per­schall ent­kop­pelt. Mit 4 ver­ti­kal oben lie­gen­de Anschlüs­sen für Lüf­tungs­rohr DN160mm aus­ge­stat­tet – zusätz­li­cher Anschluss DN160 für eine Dunst­ab­zugs­hau­be (ist stan­dard­mä­ßig ver­schlos­sen).

Varia­bel Dreh­zahl­re­ge­lung der Ven­ti­la­to­ren und des Rota­ti­ons­wär­me­über­tra­gers in Abhän­gig­keit der Abluft­feuch­te.

Ein­ge­bau­tes elek­tri­sches Nach­heiz­re­gis­ter für die Zuluft-Tem­pe­rie­rung, Heiz­ele­ment aus Edel­stahl, inkl. Über­hit­zungs­schutz. Das Nach­heiz­re­gis­ter (kann auch deak­ti­viert wer­den) schal­tet sich auto­ma­tisch dazu, sobald die ein­ge­stell­te Zuluft­tem­pe­ra­tur nach der Wär­me­rück­ge­win­nung m Rotor unter­schrit­ten wird.

Gehäu­se aus dop­pel­scha­li­gen ver­zink­tem Stahl­blech, weiß lackiert, all­sei­tig iso­liert mit 40mm Mine­ral­wol­le zur Wär­me- und Schall­däm­mung. Die kom­plet­te Front ist für Rei­ni­gung und War­tungs­ar­bei­ten abnehm­bar.

Wär­me­rück­ge­win­nung mit­tels Rota­ti­ons­wär­me­über­tra­ger aus Alu­mi­ni­um, Wär­me­rück­ge­wi­nung bis 85%. Frost­schutz und Kon­den­sa­t­anschluss sind nicht erfor­der­lich! Auto­ma­ti­scher Som­mer Bypass und auto­ma­ti­sche Rück­ge­win­nung von Käl­te­leis­tung im Som­mer. Feuch­te­rück­ge­win­nung, anfal­len­des Kon­den­sat wird im Win­ter der Zuluft zuge­führt (auto­ma­ti­sche Befeuch­tung der Zuluft). Stand­rad­mä­ßig inte­grier­ter, hän­disch abschalt­ba­rer Feuch­te­sen­sor zur Dreh­zahl­re­ge­lung der Ven­ti­la­to­ren.

Ener­gie­spa­ren­de, hoch­ef­fi­zi­en­te EC-Außen­läu­fer­mo­to­ren, schwin­gungs­frei gela­gert. Küh­lung durch Anord­nung des Motors inner­halb des Luft­stro­mes.
Steck­ver­bin­dun­gen an allen elek­tri­schen Bau­tei­len zur Ver­ein­fa­chung von War­tungs­ar­bei­ten. Ven­ti­la­to­ren für 3‑stufigen Betrieb, wobei die Luft­men­ge in jeder Stu­fe direkt ein­ge­ge­ben wer­den kann. Die Gleich­strom­ven­ti­la­to­ren sind Kon­stant­druck­ba­lan­ce gere­gelt.

2 Fil­ter­kas­set­ten seri­en­mä­ßig ein­ge­baut. Die Fil­ter sind vor dem Wär­me­tau­scher ange­ord­net, auf Schie­nen geführt und mit Dich­tun­gen aus­ge­stat­tet. Zuluft mit F7 Pol­len­fil­ter, Abluft mit F7 Fil­ter­kas­set­te. Fil­ter­über­wa­chung mit­tels ein­stell­ba­rer Fil­ter­stand­zeit. Sowohl die Zu- und Abluft­fil­ter als auch der Rota­ti­ons-Wär­me­tau­scher kön­nen über den front­sei­ti­gen Gerä­te­zu­gang ein­fach und schnell gewar­tet wer­den. Optio­nal ist ein Aktiv­koh­le­fil­ter auf der Zuluft­sei­te erhält­lich.

Das Gerät ist für wand­hän­gen­de Mon­ta­ge mit oben ange­ord­ne­ten Anschlüs­sen vor­ge­se­hen. Die Befes­ti­gun­gen für eine schall­ent­kop­pel­te Wand­mon­ta­ge sind im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten.

Die Ensy Lüf­tungs­ge­rä­te wer­den stan­dard­mä­ßig mit einer intel­li­gen­ten und benut­zer­freund­li­chen Steue­rung gelie­fert. Das Gerät kann per App oder mit der Ino­Touch-Kabel­fern­be­die­nung gesteu­ert wer­den. Ino­Touch wird be Decken­ge­rä­ten mit einem 10m Kabel, bei Wand­ge­rä­ten mi einem 2m Kabel gelie­fert. Ein Anschluss einer zusätz­li­chen TOUCH-Fern­be­die­nung (Zube­hör) ist mög­lich.

Anschluss­fer­tig mit 2m Kabel und Schu­ko­ste­cker.

Ino­Touch – Das ensy Steu­er­pa­nel mit fol­gen­den Funk­tio­nen:

  • Steu­ert Geschwin­dig­keit und Zuluft­tem­pe­ra­tur (10 bis 26°C)
  • Regu­liert die Luft­men­ge für Ab- und Zuluft
  • Signa­li­siert Feh­ler­mel­dun­gen und Fil­ter­wech­sel
  • Anzei­ge Innen- und Außen­tem­pe­ra­tur
  • Vor­pro­gram­mier­te Betriebs­mo­di: Low / Medi­um / High / Par­ty
  • Feuch­tig­keits­sen­sor für Zwangs­be­lüf­tung
  • Abwe­sen­heits-Funk­ti­on
  • Auto­ma­ti­scher Som­mer-Modus durch Abschal­tung des Rota­ti­ons­wär­me­tau­schers
  • Inte­grier­te WLAN-Schnitt­stel­le
  • Smart Home: Inte­gra­ti­on in Buil­ding Manage­ment Sys­tem
  • kom­pa­ti­bel mit Mod­Bus (RTU)

Inte­grier­te App-Steue­rung:

  • Steu­ert Geschwin­dig­keit und Tem­pe­ra­tur
  • vor­pro­gram­mier­te Betriebs­mo­di: Low / Medi­um / High / Par­ty
  • Über­sicht der Para­me­ter:
    • Innen- und Außen­tem­pe­ra­tur
    • Wär­me­rück­ge­win­nung
    • Heiz­ele­ment
    • Alar­me

Tech­ni­sche Daten:
Luft­men­ge (3‑stufig):                  50 – 275 m³/h
Schall­leis­tungs­pe­gel:                 35 / 45 / 65 db(A) 

E‑Anschluss:                              230V / 50Hz / 1pH
Emp­foh­le­ne Absi­che­rung:          10 A
Schutz­klas­se:                             IP 4X
Leis­tungs­auf­nah­me E‑Heizung: 1200 W
Leis­tungs­auf­nah­me gesamt:      1600 W
Strom­auf­nah­me Ven­ti­la­to­ren:     0,36 A (Nor­mal­be­trieb)

Wär­me­über­tra­ger­typ:                  Rota­ti­ons­wär­me­über­tra­ger
Zuluftt­fil­ter:                                  F7 ePM1 / 55%
Abluft­fil­ter:                                   F7 ePM1 / 55%

ErP Ener­gie­klas­se – Grund­ge­rät: A
ErP rea­dy:                                   ErP 2018

Abmes­sun­gen LxHxT:                 755 x 715 x 452 mm
Gewicht:                                      61,5 kg
Kanal­an­schlüs­se Durch­mes­ser: 160 mm
Anschluss Dunst­ab­zug:              160 mm

Lackie­rung:                                 RAL9003

Bezugs­nach­weis:                              
Bal­lu GmbH – Bald­auf Lüf­tung & Kli­ma
Wer­ner von Sie­mens­stra­ße 1
7343 Neu­tal
www.ballu.at / 
office@ballu.at


Zubehör

Dokumente Download

Haben Sie Fragen – allgemein oder auch zum Artikel … rufen Sie uns gerne an.

Telefon: 02618  20 722

Oder senden Sie uns eine Nachricht über das Formular:

    HerrFrau

    Vorname

    Zuname

    Email-Adresse

    Ihre Telefonnummer

    PLZ

    Ort

    Mit der Er­he­bung und Ver­wendung meiner per­so­nen­be­zo­genen Daten (siehe Datenschutzerklärung) bin ich ein­ver­standen. Ich stimme zu, dass meine An­gaben zur Kontakt­auf­nahme bzw. zur Be­arbeitung meines An­liegens ge­speichert werden. Die Rückantworten können unter Umständen Produkthinweise enthalten. Eine Kopie der Nach­richt wird an meine angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

     

    Bitte prüfen Sie vor dem Versenden der Nachricht noch einmal die eingegebenen Daten. Wir benötigen aus Gründen des Datenschutzes Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten. Erst danach lässt sich das Formular versenden. Besten Dank!

    Haben Sie bit­te einen klei­nen Moment Geduld, nach­dem Sie «SENDEN» gedrückt haben. Alle Nach­rich­ten durch­lau­fen einen Sicher­heits-Scan. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie in unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung.