Lüftungstechnik und Lüftungsgeräte

Lüftungstechnik und Lüftungsgeräte
für Raumluft und Prozesslufttechnik

Maßgeschneiderte Lüftungs­technik: kompakte und mo­dulare Lüftungs­geräte «Plug & Play» bis kunden­­spezifisch in­di­vi­­duell als Sonder­lösung – mit bedarfs­ge­re­gelter Steuerung für unter­schied­lich­ste Luft­volumen in Räumen und Ge­bäuden jeder Größe.
Zur kon­trollierten Be­lüftung von Innen­­räumen und als Wohn­­raum­­lüftung, in Ge­bäude­­komplexen und Gewerbe, Rein­raum & Hygiene, wie auch für Industrie­­prozesse und viele andere Ein­satz­­be­reiche mehr. Ver­bunden mit einer Viel­zahl von Wärme­­rück­ge­winnungs­systemen und optionalem Zu­behör halten wir eine große Produkt­palette ver­schiedener Klassen Lüftungs­geräte für die Lüftungs­technik bereit.
null
Wohnraum- & Gebäudelüftung
null
Industrieprozesse, Gewerbe …
null
Hygiene, Pharma & Chemie …

Flexibel.

Bedarfsgesteuert.

Komfortabel.

Leise.

Wartungsarm.

Energieeffizient.

Wegweisend.

Lüftungstechnik und Lüftungs­geräte als Wohn­raum­lüftung, für Büros, Kindergärten … Frische, saubere Luft ganz automatisch.

Lüf­tungs­tech­nik und Lüf­tungs­ge­rä­te haben die Auf­ga­be, Räu­me zu lüf­ten oder zu kli­ma­ti­sie­ren und dadurch die Luft­qua­li­tät zu ver­bes­sern. Ver­brauch­te Luft wird ent­zo­gen und gefil­ter­te, fri­sche Luft dem Raum oder Räu­men zuge­führt. Wir ver­brin­gen immer mehr Zeit in geschlos­se­nen Räu­men, geschätzt min­des­tens 50% der Zeit und mehr. Aus ener­ge­ti­schen Grün­den wird heut­zu­ta­ge gut iso­liert gebaut und saniert, mit dop­pelt oder oft drei­fach ver­glas­ten Fens­tern. Und je bes­ser unser Haus iso­liert ist, des­to wahr­schein­li­cher ist es, dass in den Räu­men kaum Luft zir­ku­liert und eine schlech­te Luft­qua­li­tät herrscht. Gute Luft beein­flusst nicht nur unser Wohl­be­fin­den, son­dern auch unse­re Leis­tungs­fä­hig­keit und Anfäl­lig­keit für Krank­hei­ten und All­er­gien. Unse­re Luft die wir atmen ist oft auch mit Schad­stof­fen ange­rei­chert, die sowohl von innen (Bau­ma­te­ria­li­en, Tep­pi­che, Möbel …) als auch von außen (Rauch, Staub, CO2 ) aus­tre­ten.

Bei gut iso­lier­ten Häu­sern und Gebäu­den ist «rich­ti­ges Lüf­ten» meist unmög­lich und eine «Stoß­lüf­tung» reicht oft nicht aus. Es fin­det kein natür­li­cher Luft­wech­sel mehr statt, Feuch­tig­keit kann nicht mehr über Fugen, Fens­ter­rah­men oder Roll­la­den­käs­ten ent­wei­chen. Ent­steht im Raum eine hohe Luft­feuch­tig­keit bei unzu­rei­chen­der Belüf­tung, wird die Bil­dung und Kon­zen­tra­ti­on von Schim­mel, Pil­zen, Bak­te­ri­en und ande­ren Schad­stof­fen begüns­tigt. Das Öff­nen der Fens­ter in kli­ma­ti­sier­ten Räu­men ist zudem Ener­gie­ver­schwen­dung und der eigent­lich gewünsch­te Kom­fort geht ver­lo­ren.

Die Lösung ist ein «erzwun­ge­ner» Luft­aus­tausch rund um die Uhr, der das Öff­nen der Fens­ter ersetzt: durch Lüf­tungs­ge­rä­te wird der Luft­aus­tausch auf ein Min­dest­maß redu­ziert und führt dadurch zu einer Ver­bes­se­rung der Luft­qua­li­tät.

Für jedes Bedürfnis das richtige Lüftungssystem

Bei «Ballu» steht Ihnen ein hoch­wertiges und sehr um­fangreiches Sortiment an Lösungen zur Ver­fügung, das allen Einsatzbereichen gerecht wird.

Neben der Be- und Ent­lüf­tung kön­nen Lüf­tungs­ge­rä­te oder Lüf­tungs­sys­te­me noch mehr: infor­mie­ren Sie sich über Inte­gral­ge­rä­te, die sich neben der Lüf­tungs­leis­tung auch zum Hei­zen oder zur Warm­was­ser­be­rei­tung eig­nen, oder mit einer Wär­me­rück­ge­win­nung aus­ge­stat­tet sind. Je nach Ein­satz sind die Sys­te­me spe­zi­fisch aus­ge­stat­tet und mit umfang­rei­chem Zube­hör und Fil­ter zur Luft­rein­hal­tung lie­fer­bar.

  • Lüf­tungs­ge­rä­te sichern den hygie­nisch not­wen­di­gen Min­dest­luft­wech­sel zwi­schen Innen- und Außen­luft und gewähr­leis­ten eine hygie­nisch ein­wand­freie Raum­luft. Durch Fil­ter wer­den Staub, Pol­len und ande­re Schweb­stof­fe, gas­för­mi­ge Sub­stan­zen und Micro­or­ga­nis­men zuver­läs­sig gefil­tert.
  • Ein Lüf­tungs­sys­tem bie­tet einen Raum mit gesun­der, ange­neh­mer und kom­for­ta­bler Raum­qua­li­tät und lei­tet Tem­pe­ra­tur, Luft­feuch­tig­keit, Gerü­che und atmungs­be­ding­te CO2-Emis­­si­o­­nen nach außen.
  • Über­schüs­si­ge Feuch­tig­keit wird ent­fernt und ver­hin­dert Schim­mel­bil­dung.
  • Der Luft­wär­me­be­darf wird redu­ziert und spart Heiz­ener­gie­kos­ten. Durch inte­grier­te Wär­me­rück­ge­win­nung kann die Abluft­wär­me zur Wie­der­erwär­mung von Räu­men mit sehr hohem Wir­kungs­grad genutzt wer­den.
  • Zufuhr von Luft, die direkt zu einem Pro­zess benö­tigt wird, bei­spiels­wei­se Ver­bren­nungs­luft oder Luft zur pneu­ma­ti­schen Ver­tei­lung.
  • In der Pro­zess­luft­tech­nik wird die für einen Pro­zess erfor­der­li­che Luft­qua­li­tät kon­stant bereit­ge­stellt (bspw. Rein­raum für die Ele­k­­tro­­nik- oder Phar­ma­in­dus­trie, bestimm­te Her­stel­lungs­pro­zes­se usw.). Gefähr­li­che Stof­fe oder Wär­me wer­den über die Lüf­tungs­tech­nik aus einem Pro­zess ent­fernt.
  • Die Lüf­tungs­tech­nik sorgt für die benö­tig­te Luft oder einen Luft­zu­stand bei der Aus­füh­rung eines Pro­zes­ses (bspw. Lackie­re­rei, Kühl­haus, Mess­raum) und kann dabei frei­ge­setz­te Sub­stan­zen oder Ener­gie­las­ten absau­gen.
  • die Lüf­tung funk­tio­niert bei jeder Wet­ter­la­ge und ohne Lärm­be­läs­ti­gung.

Gut zu wissen …

Eine kontrollierte Lüftung arbeitet bedarfsgesteuert, ist fast ge­räuschlos und spart jede Menge Energie und Kosten. Neben Kom­fort, frischer Luft und einer Verbesserung der Luft­hygiene wird mit modernen Wohnraumlüftungsgeräten und integrierter Wärmerückführung über 90% der Wärme aus der Abluft zurück­gewonnen. Damit lassen sich Heiz­kosten spürbar senken und  in be­stimmten Wohn­situationen kann sogar auf eine zusätzliche Heizungsanlage verzichtet werden.

… dass Sie auch bei komplexen Themen in uns einen kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner finden!

Wir stellen uns Ihren Fragen und  An­for­derungen – fordern Sie uns. Telefonisch unter 02618 20722 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Mit System richtig lüften

Zeitgemäße Komfort­lüftung über zentrale oder de­zentrale Lüftungsanlagen

Ein zen­tra­les Büro- oder Wohn­raum­lüf­tungs­sys­tem ist ide­al für Neu­bau­ten oder bestehen­de Gebäu­de, die einer grund­le­gen­den Reno­vie­rung unter­zo­gen wer­den. Die Luft wird über Luft­aus­läs­se aus den Wirt­schafts­räu­men (Küche, Bad, Wasch­raum bei­spiels­wei­se) abge­saugt, dabei Feuch­tig­keit, Schad­stof­fe und Gerü­che gefil­tert, und über einen Wär­me­tau­scher ins Freie gelei­tet. Im hoch­ef­fi­zi­en­ten Wär­me­tau­scher – dem Her­zen des Sys­tems – wird fast die gesam­te Wär­me an die fri­sche Zuluft über­tra­gen, die wie­der­um ange­saugt, gefil­tert, behan­delt (je nach Jah­res­zeit erwärmt, gekühlt oder ent­feuch­tet) und über Kanä­le und Git­ter in die Räu­me gelei­tet wird. Die Wär­me­rück­ge­win­nungs­ge­rä­te bie­ten ein hohes Maß an Kom­fort und erheb­li­che Ener­gie­ein­spa­run­gen.

Dezen­tra­le Lüf­tungs­ge­rä­te sind fast unsicht­bar instal­liert und arbei­ten im Lüf­ter­be­trieb äußerst lei­se bei sehr gerin­gem Strom­ver­brauch. Die dezen­tra­le Büro- oder Wohn­raum­lüf­tungs­ein­heit ist die bes­te Lösung für Gebäu­de, die einer ein­fa­chen Reno­vie­rung unter­zo­gen wer­den: wirt­schaft­lich, ein­fach zu instal­lie­ren (Boh­ren an der Wand und Strom­ver­sor­gung) und ein­fach zu war­ten.

«Hoher Komfort bei geringem Energieverbrauch – vollkommen automatisch geregelt»

Wohnraumlüftungsgeräte mit Platten-Wärmetauscher

Utek für kontrollierte mechanische Belüftung ist Partner der Ballu, Baldauf Lüftung und Klima
Lüftungsgeräte Lüftungstechnik Wohnraumlüftung mit Wärmetauscher
Lüftungsgeräte Lüftungstechnik Wohnraumlüftung
Lüftungsgeräte Lüftungstechnik Wohnraumlüftung mit Platten-Wärmetauscher

Wohnraumlüftungsgeräte mit Rotations-Wärmetauscher

ensy der Profi für Wohnraumlüftungsgeräte und Ballu in Österreich arbeiten partnerschaftlich zusammen
Lüftungsgeräte Lüftungstechnik Wohnraumlüftung mit Rotations_Wärmetauscher
Wohnraumlüftung mit Rotations_Wärmetauscher - Ballu Lüftungsgeräte Lüftungstechnik
Lüftungsgeräte Lüftungstechnik - Raumlüftung und Wohnraumlüftung

Kompaktlüftungsgeräte mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung – «Plug & Play» Ausführungen

Utek für kontrollierte mechanische Belüftung ist Partner der Ballu, Baldauf Lüftung und Klima
Ballu Lüftungsgeräte Lüftungstechnik – Kompaktlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung
Lüftungsgeräte Lüftungstechnik – Kompaktlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung
Lüftungsgeräte Lüftungstechnik – Wohnraumlüftung mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung

Lüpftungstechnik / Lüftungsgeräte mit integrierter reversibler Wärmepumpe

IV Produkt Logo
Lüftungstechnik – Lüftungsgeräte mit integrierter reversibler Wärmepumpe
Lüftungsgeräte Lüftungstechnik – Ansteuerungen zentral für Lüftungsgeräte

Wegweisende und Leistungsstarke RLT-Konzepte

Lüftungstechnik Lüftungsgeräte unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten
Für unbegrenzte Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten. Aufstellung Innen und Außen ohne Limit.
Lüftungstechnik modulare Bauweise / Lüftungsgeräte
Modulare Bauweise mit optimalem Energieeinsparungspotential
Lüftungstechnik: wetterfeste Module für hohen Anspruch
Wetterfeste Module für hohen Anspruch und höchste Sicherheit
Firma Wolf Geisenfeld, Lüftungstechnik und Lüftungsgeräte, ist Partner von Ballu Lüftung und Klima

«Ganzheitliche System­lösungen mit weg­weisender Technologie und höchster Aus­führungsqualität»

Als Part­ner und Ver­trieb Öster­reich für Lüf­tungs­sys­te­me von WOLF Gei­sen­feld, deckt Bald­auf Lüf­tung & Kli­ma den Bedarf an extra leis­tungs­star­ken, höchst fle­xi­blen und indi­vi­du­ell modu­lar auf­ge­bau­ten Lüf­tungs­an­la­gen ab. Die modu­la­ren Bau­rei­hen sind frei kon­fi­gu­rier­bar, ther­misch ent­kop­pelt und top hygie­nisch.

  • Die Modul-Lüf­tungs­ge­rä­te sind beson­ders wirt­schaft­lich in der Anschaf­fung und im Betrieb. Sie sind war­tungs­freund­lich, lang­le­big und sehr lei­se.
  • fle­xi­bel durch Son­der- oder Misch­grö­ßen sind die Lüf­tungs­ge­rä­te für nahe­zu jeden Ein­satz bereit.
  • Die Gerä­te wer­den an jeden Kun­den­wunsch ange­passt und sind voll­stän­dig zer­leg­bar.
  • Gro­ße Pla­nungs­si­cher­heit stellt die Mög­lich­kei­ten der fle­xi­blen Gehäu­sean­ord­nung sicher.
  • Aner­kann­te Prüf­sie­gel und Zer­ti­fi­ka­te nam­haf­ter Insti­tu­te bele­gen die hohe Qua­li­tät und tech­ni­sche Rei­fe der Gerä­te­se­ri­en.
  • Die Gerä­te­in­nen- und ‑außen­sei­ten wei­sen kei­ne Schnitt­kan­ten und Schweiß­näh­te auf. Alle GErä­te sind mit einem leicht aus­wisch­ba­ren hygie­nisch glat­ten Boden aus­ge­stat­tet.
  • WOLF lie­fert dazu auch die not­wen­di­ge elek­tro­ni­sche Rege­lungs­tech­nik für anspruchs­vol­le moder­ne Lüf­tungs- und Kli­ma­an­la­gen.
  • Gerä­te der WK-com Bau­rei­he sind stan­dard­mä­ßig mit Fil­tern nach DIN EN 779 (2012) aus­ge­rüs­tet. Optio­nal sind wei­te­re Fil­ter erhält­lich.

Fragen Sie nach Lüftungsgeräte und individuelle Lösungen für die Lüftungstechnik

Dokumentationen und Informationen

Rufen Sie uns gerne an:

Telefon: 02618  20 722

Oder senden Sie uns eine Nachricht und schildern Sie uns Ihre Situation, Ihren Bedarf oder einfach Ihre Fragen.

Wir helfen Ihnen weiter.

HerrFrau

Vor­na­me
Zuna­me

Email-Adres­se
Ihre Tele­fon­num­mer

Bit­te Sicher­heits-Code ein­ge­ben:   captcha

Mit der Er­he­bung und Ver­wendung mei­ner per­so­nen­be­zo­genen Daten (sie­he Daten­schutz­er­klä­rung) bin ich ein­ver­standen. Ich stim­me zu, dass mei­ne An­gaben zur Kontakt­auf­nahme bzw. zur Be­arbeitung mei­nes An­liegens ge­speichert wer­den. Die Rück­ant­wor­ten kön­nen unter Umstän­den Pro­dukt­hin­wei­se ent­hal­ten. Eine Kopie der Nach­richt wird an mei­ne ange­ge­be­ne E‑Mail-Adres­se gesen­det.

 

Menü