SCMI-01.4 Kommunikationsmodul (R32)

Artikelbeschreibung

Artikelnummer: 1631
S-Therm 3 Außeneinheiten

SCMI-01.4 Kommunikationsmodul (R32)

Das SINCLAIR SCMI-01.4 Kom­mu­nika­tion­s­mod­ul ermöglicht es, eigen­ständi­ge ASGE-XXBI oder ASGE-XXBI‑3 Außenein­heit­en aus der UNI SPLIT Bau­rei­he zu steuern, die mit dem Käl­temit­tel R32 gefüllt sind. 3 Betrieb­sarten kön­nen eingestellt werden:

  • autonome Steuerung gemäß Kühldruck (Ver­damp­fung­stem­per­atur)
  • autonome Tem­per­aturs­teuerung für Kühlen und Heizen (als unter­ge­ord­netes Gerät)
  • Beschränkung der Ver­damp­fung­stem­per­atur auf ‑10 °C
  • unter­ge­ord­netes Gerät (0–10 V) zum Kühlen und Heizen

In der Betrieb­sart unter­ge­ord­netes Gerät arbeit­et es als Wan­dler zwis­chen dem Steuerungssys­tem und der Außenein­heit. Die Leis­tung des Kom­pres­sors der Außenein­heit wird über eine serielle Leitung anhand Span­nun­gen von 0 bis 10 V vom exter­nen Sys­tem ges­teuert. Die Stromver­sorgung für das Mod­ul beträgt 220–240 V / 50 Hz. Zur Steuerung der Außenein­heit ist das Mod­ul mit einem seriellen Kom­mu­nika­tion­skanal (9600 Bit/s) versehen.

Zum Kom­mu­nika­tion­skanal gehören Ver­sorgungss­chal­tun­gen für die Kom­mu­nika­tion­ss­chal­tun­gen der Außenein­heit. Zur Steuerung weit­er­er Geräte enthält es drei Relais mit ein­stell­baren Funk­tio­nen mit je einem Schaltkon­takt von 230 V / 2 A.

Außer­dem hat das Mod­ul zwei TTL-Binäre­ingänge: Einen Span­nung­sein­gang von 0–10 V/100 kΩ, einen Stromein­gang von 4–20 mA sowie zwei Eingänge für Wider­stand­s­ther­mome­ter 10 kΩ (ß = 3435).

Bezugsnach­weis:                              
Bal­lu GmbH — Bal­dauf Lüf­tung & Kli­ma
Wern­er von Siemensstraße 1
7343 Neu­tal
www.ballu.at /
office@ballu.at 

 

Zubehör

Dokumente Download

Haben Sie Fragen – allgemein oder auch zum Artikel … rufen Sie uns gerne an.

Telefon: 02618  20 722

Oder senden Sie uns eine Nachricht über das Formular:

    HerrFrau

    Vorname
    Zuname

    Email-Adresse
    Ihre Telefonnummer

    Sicherheits-Code:   captcha

    Mit der Er­he­bung und Ver­wendung meiner per­so­nen­be­zo­genen Daten (siehe Datenschutzerklärung) bin ich ein­ver­standen. Ich stimme zu, dass meine An­gaben zur Kontakt­auf­nahme bzw. zur Be­arbeitung meines An­liegens ge­speichert werden. Die Rückantworten können unter Umständen Produkthinweise enthalten. Eine Kopie der Nach­richt wird an meine angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

     

    Bitte prüfen Sie vor dem Versenden der Nachricht noch einmal die eingegebenen Daten. Wir benötigen aus Gründen des Datenschutzes Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten. Erst danach lässt sich das Formular versenden. Besten Dank!