SDV5-280DHA VRF-Kanalgerät mit hoher statischer Pressung

Artikelbeschreibung

Artikelnummer: 2067
Kanalgeräte – hohe statische Pressung, Kommerzielle Systeme SDV

SDV5-280DHA VRF-Kanalgerät mit hoher statischer Pressung

SINCLAIR Innenein­heit als Kanal­gerät “hohe Pres­sung” für Kühl- und Wärmepumpen­be­trieb. Kom­binier­bar mit SDV5 und SDV4-Ausseneinheiten.

Die SDV5 Bau­rei­he der Kanal­geräte (hohe Pres­sung) stellt die besten Kli­maan­la­gen für Hallen, Werk­stät­ten und größere Räume dar. Durch die hohe Pres­sung wird ein mächtiger Luft­strom aus dem Gerät sichergestellt. So kann die Luft auch die äußer­sten Raumeck­en erre­ichen. Die Steuerung kann durch eine Infrarot-Fernbe­di­enung oder kom­fort­ablen Wand­con­troller erfol­gen. Kor­ro­sions­feste Wärmetausch­er sowie Autorestart-Funk­tion sind stan­dard­mäßig aus­ge­führt. Die Kanal­geräte (hohe Pres­sung) wer­den in ver­schiede­nen Leis­tungsstärken zum Kühlen und Heizen angeboten.

Geräteauf­bau: Das Gehäuse beste­ht aus verzink­tem Stahlblech und ist schall- sowie wärmedäm­mend verklei­det. Der Luftansaug befind­et sich an der Hin­ter­seite. Der Luftaus­blas erfol­gt an der Front­seite über bau­seits angeschlossene Luftleitungen.

Wärmetausch­er: Lamb­da-Hochleis­tungswärmetausch­er mit Mehrfachein­spritzung und vorgeschal­tetem elek­tro­n­is­chen Ein­spritzven­til, als Ver­dampfer / Ver­flüs­siger aus Kup­fer­rohren mit Alu­mini­um­lamellen. Die Rohrleitungsan­schlüsse erfol­gen im Zwischendeckenbereich.

Ven­ti­la­tor: 7‑stufiger, doppel­seit­ig ansaugen­der, beson­ders laufruhiger Radi­al­ven­ti­la­tor, direkt angetrieben. Die Lüf­ter­drehzahl ist manuell vor­wählbar oder passt sich selb­st im Automatik­modus dem Kühl- oder Heizbe­darf an.

Regelung: Mikro­prozes­sor mit inte­gri­ertem Selb­st­di­ag­nose-Sys­tem. Die Visu­al­isierung von Betrieb­szustän­den sowie Wartungsmeldun­gen wer­den über die einge­baut­en LED´s angezeigt.

Alle Betriebs- sowie Funk­tion­spa­ra­me­ter kön­nen über eine Infrarot-Fernbe­di­enung eingegeben wer­den, die stan­dard­mäßig im Liefer­um­fang enthal­ten sind.

Funk­tio­nen: Automa­tis­ch­er Wieder­an­lauf nach Span­nungsaus­fall, Modus Auto / Kühlen / Heizen / Ent­feuch­tung, manuelle oder automa­tis­che Lüf­ter­drehzahlwahl, Timer-Funk­tion, auswaschbare Filter.

Tech­nis­che Daten:

Nennkäl­teleis­tung: 28,0 kW (bei Aussentemp.35°C/ Innentemp.27°C/46% r.F.)
Hei­zleis­tung: 31,5 kW (bei Aussentemp.7°C/85% r.F., Innentemp.20°C/46% r.F.)

Ver­sorgungss­pan­nung: 220 — 240 V / 1 Ph / 50 Hz
Leis­tungsauf­nahme: 1200 W

Käl­temit­tel: R410a

Durchmess­er Rohrleitung — Flüs­sig­seit­ig:  12,7 mm
Durchmess­er Rohrleitung — Gas­seit­ig: 22,2 mm
Kon­den­sa­tan­schluss: DN32 mm

Luftvol­u­men­strom: 4330 / 4230 / 4130 / 4030 / 3930 / 3830 / 3730 m³/h
Externe Pres­sung: 170 (min 20 — max 250) Pa
Schall­druck­pegel (in 1m Freifeld): 57 / 56 / 55 / 54 / 53 / 52 / 50 dB(A)
Schal­lleis­tungspegel: 75 / 74 / 73 / 72 / 71 / 70 / 68 dB(A)

Abmes­sun­gen Innenein­heit B x H x T: 1454 x 515 x 931 mm
Net­to­gewicht: Innenein­heit: 130 kg

Soll-Tem­per­aturbere­ich — 17 ~ 30 °C

Bezugsnach­weis:                              
Bal­lu GmbH — Bal­dauf Lüf­tung & Kli­ma
Wern­er von Siemensstraße 1
7343 Neu­tal
www.ballu.at / 
office@ballu.at


Zubehör

Für diesen Artikel liegt kein Zubehör vor

Dokumente Download

Es liegen noch keine Dokumente bereit

Haben Sie Fragen – allgemein oder auch zum Artikel … rufen Sie uns gerne an.

Telefon: 02618  20 722

Oder senden Sie uns eine Nachricht über das Formular:

    HerrFrau

    Vorname

    Zuname

    Email-Adresse

    Ihre Telefonnummer

    Sicherheits-Code:   captcha

    Mit der Er­he­bung und Ver­wendung meiner per­so­nen­be­zo­genen Daten (siehe Datenschutzerklärung) bin ich ein­ver­standen. Ich stimme zu, dass meine An­gaben zur Kontakt­auf­nahme bzw. zur Be­arbeitung meines An­liegens ge­speichert werden. Die Rückantworten können unter Umständen Produkthinweise enthalten. Eine Kopie der Nach­richt wird an meine angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

     

    Bitte prüfen Sie vor dem Versenden der Nachricht noch einmal die eingegebenen Daten. Wir benötigen aus Gründen des Datenschutzes Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten. Erst danach lässt sich das Formular versenden. Besten Dank!