SF-850C2M FanCoil – Deckenkassette (2‑Leiter) inkl. Infrarot-Fernbedienung

  • Innen­ein­heit in kom­pak­ten Design
  • Ein­fa­che Mon­ta­ge und War­tung
  • 4‑seitiger Luft­aus­blas für gleich­mä­ßi­ge Luft­ver­tei­lung (360° Rund­um-Aus­blas)
  • Frisch­luft­zu­sau­gung
  • mög­lich Anschluss der Luft­zu­lei­tung an einen ande­ren klei­nen Raum
  • Inte­grier­te Kon­den­sat­pum­pe (500mm För­der­hö­he)
  • Moder­nes 3D-Lüf­ter­lauf­rad für lei­sen Betrieb
  • Ener­gie­spa­ren­der bürs­ten­lo­ser DC Motor
  • Infra­rot-Fern­be­die­nung RM05 mit LED Anzei­ge
  • Inte­grier­ter Frei­ga­be- und Alarm­kon­takt
  • Kabel­fern­be­die­nung KJR-29B optio­nal
  • Unter­stützt MODBUS RTU

Artikelbeschreibung

Artikelnummer: 2694
4-Wege-Kassettengeräte, 2-Rohre, Kaltwassersysteme (Chiller & FanCoils)

SF-850C2M FanCoil – Deckenkassette (2‑Leiter) inkl. Infrarot-Fernbedienung

Die Was­ser­kas­set­ten ist eine 2‑Leiter Decken­kas­set­te, die ent­we­der im Kühl- oder im Heiz­be­trieb genutzt wer­den kann. Die Kas­set­ten kön­nen mit gerin­gem Instal­la­ti­ons­auf­wand in abge­häng­te Ras­ter­de­cken instal­liert wer­den. Auf­grund der sehr nied­ri­gen Ein­bau­ma­ße ist dies fast immer mög­lich. Die Luft wird auf der Unter­sei­te über einen Fil­ter (EU2) ange­saugt und über die hori­zon­ta­len Luft­leit­la­mel­len aus­ge­bla­sen. Die Luft­leit­la­mel­len kön­nen ent­we­der in ver­schie­de­nen Posi­tio­nen fixiert oder mit Hil­fe der Auto­swing­funk­ti­on auto­ma­tisch bewegt wer­den. Durch die­se Funk­ti­on wird ent­we­der ein drei­di­men­sio­na­ler Luft­strom zur idea­len Luft­ver­tei­lung im Raum erzeugt oder die Luft direkt unter der Decke (Coan­da-Effekt) aus­ge­bla­sen.

Die SINCLAIR Decken­kas­set­te ist seri­en­mä­ßig mit einem bürs­ten­lo­sen DC-Ven­ti­la­tor­mo­tor aus­ge­stat­tet, der sich durch eine fort­schritt­li­che und hoch­ef­fi­zi­en­te Tech­no­lo­gie aus­zeich­net und somit einen sehr lei­sen Betrieb sowie eine homo­ge­ne und prä­zi­se Rege­lung der Raum­tem­pe­ra­tur gewähr­leis­tet. Dadurch eig­nen sich die­se Gerä­te für vie­le Anwen­dun­gen im gewerb­li­chen und indus­tri­el­len Bereich, aber auch für beson­de­re Situa­tio­nen wie in Kran­ken­häu­ser oder Flug­hä­fen.

Die elek­tri­sche Leis­tungs­auf­nah­me der Geblä­se­kon­vek­to­ren mit bürs­ten­lo­sem DC-Ven­ti­la­tor­mo­tor redu­ziert sich im Ver­gleich zu ent­spre­chen­den Model­len mit Asyn­chron­mo­tor um bis zu 60%, wäh­rend der Geräusch­pe­gel um 2 bis 5 dB(A) nied­ri­ger ist, was den Raum­kom­fort stei­gert und die Kos­ten senkt.

Der Kor­pus ist aus ver­zink­tem Stahl­blech gefer­tigt und zur Redu­zie­rung der Geräusch­emis­sio­nen sowie zur Ver­mei­dung von Kon­den­sat­bil­dung mit geräusch­däm­men­dem Poly­ure­than­schaum aus­ge­klei­det. Am Kor­pus befin­den sich eine vor­ge­stanz­te Öff­nung, für einen Außen­luft­an­schluß. Es gibt somit die Mög­lich­keit Frisch­luft in den Raum ein­zu­brin­gen.

An der tiefs­ten Stel­le der Kon­den­sat­auf­fang­wan­ne ist eine sehr robus­te und lei­se Kon­den­sat­pum­pe (Zen­tri­fu­gal­prin­zip) sowie ein Über­lauf­schutz mon­tiert. Die Kon­den­sat­pum­pe för­dert das anfal­len­de Kon­den­sat auto­ma­tisch ab.

Bes­te Wär­me­über­s­gangs­wer­te wer­den durch einen Quer-/Ge­gen­strom­wär­me­tau­scher, der aus mehr­rei­hi­gen Kup­fer­roh­ren mit auf­ge­preß­ten Alu­mi­ni­um­la­mel­len besteht, erzeugt.

Die Blen­de der Kas­set­te lässt sich durch ihre Abmes­sun­gen von 950 mm x 950 mm ein­fach mon­tie­ren. Die ein­zel­nen Luft­aus­lä­ße (max 2 Stück) sind optio­nal ver­schließ­bar.

Der Luft­an­saug ist im moder­nen Design gestal­tet und bie­tet dem Betrach­ter der Kas­set­te von allen vier Sei­ten das­sel­be Erschei­nungs­bild. Die Mon­ta­ge der Kas­set­te wird dadurch noch fle­xi­bler. Das Sin­clair Kas­set­ten­ge­rät ent­hält einen rege­ne­rier­ba­ren, aus­tausch­ba­ren Ansaug­fil­ter G2 (EU2), wel­cher die Luft­qua­li­tät des Rau­mes ver­bes­sert und den Wär­me­tau­scher vor Ver­schmut­zung schützt.

Die Rege­lung sowie die Sicher­heits­funk­tio­nen wer­den von einem Mikro­pro­zes­sor über­wacht und gere­gelt. Alle Betriebs- sowie Funk­ti­ons­pa­ra­me­ter kön­nen mit einer Infra­rot- oder einer optio­na­len LCD-Kabel­fern­be­die­nung ein­ge­ge­ben wer­den. Der Emp­fän­ger­teil für die Infra­rot-Fern­be­die­nung ist im Ansaug­grill unter­ge­bracht.

Die Steu­er­pla­ti­ne ist im Inne­ren des Geräts mit voll­stän­di­ger Zugäng­lich­keit von unten, für eine ein­fa­che War­tung, ange­bracht. Das Gerät ist stan­dard­mä­ßig mit einem XYE-Kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­schluss aus­ge­stat­tet. An der Front­blen­de befin­det sich eine Not­be­die­nungs­tas­te, mit der das Gerät z.B bei Ver­lust der Fern­be­die­nung oder lee­ren Bat­te­rien im Auto­ma­tik–  oder Zwangs­kühl­be­trieb ein­ge­schal­tet wer­den kann.

Die IR-Fern­bei­dung mit dem ein­ge­bau­ten Mikro­pro­zes­sor kon­trol­liert und steu­ert die fol­gen­den Funk­tio­nen:
- Ein- / Aus­schal­tung
- Soll­wert-Tem­pe­ra­tur­ein­stel­lung
- 3‑stufige manu­el­le Ein­stel­lung der Ven­ti­la­tor­dreh­zahl bzw. Auto­ma­tik­be­trieb
- manu­el­le Umschal­tung zwi­schen Auto‑, Kühl‑, Heiz- Ent­feuch­tungs- und Lüf­ter­be­trieb
- Uhr­zeit
- 24 Stun­den EIN/AUS-Timer
- Ver­stel­lung der Luft­len­kla­mel­len oder Swing Funk­ti­on
- Lock Tas­te zur Sper­re der Ein­stel­lun­gen

Die Gerä­te­se­r­ie SF-xxxC2M unter­stützt MODBUS RTU, hat einen EIN/AUS-Frei­ga­be­kon­takt und einen Alarm­aus­gang.

Tech­ni­sche Daten:
Luft­um­lauf (H/M/L):                        1451 / 1146 / 1012 m³/h

Küh­len Leis­tungs­ab­ga­be (H/M/L): 7,52 / 6,46 / 5,89 kW
Küh­len Was­ser­durch­fluss:             1,37 / 1,18 / 1,07 m³/h
Küh­len Was­ser­druck­ab­fall:            20,10 / 15,30 / 12,60 kPa

Hei­zen Leis­tungs­ab­ga­be (H/M/L):  10,37 / 8,72 / 7,88 kW
Hei­zen Was­ser­druck­ab­fall:             18,20 / 13,60 / 11,10 kPa

Strom­ver­sor­gung:                           220 – 240 / 1 / 50 V / Ph / Hz
Strom­ver­sor­gung Anschluss­leis­tung: 68 W

Schall­druck­pe­gel (H/M/L) in 1m Ent­fer­nung: 45 / 40 / 37 dB(A)
Lüf­ter­mo­tor:              DC motor
Lüf­ter­mo­tor Anzahl:  1
Geblä­se:                   Zen­tri­fu­gal, vor­wärts­ge­krümm­te Schau­feln
Anzahl der Geblä­se: 1

Wär­me­tau­scher Rei­hen:                    2
Wär­me­tau­scher Betriebs­druck max: 1,6 MPa
Wär­me­tau­scher Durch­mes­ser:          7 mm
Anschluss­lei­tung Vor- / Rück­lauf:      G3/4 «
Kon­den­sa­t­anschluss:                         32 mm

Abmes­sun­gen Gerät:         840 x 300 x 840 mm
Abmes­sun­gen Front­plat­te: 950 x 45 x 950 mm
Gewicht:                             33,0 kg

Soll-Tem­pe­ra­tur­be­reich: 17 ~ 30 °C

  • Kühl­be­din­gun­gen: Was­ser­tem­pe­ra­tur am Ein­gang 7 °C, Tem­pe­ra­tur­an­stieg 5 °C, Luft­tem­pe­ra­tur 27 °C DB / 19 °C WB.
  • Heiz­be­din­gun­gen: Was­ser­tem­pe­ra­tur am Ein­gang 50 °C, Luft­tem­pe­ra­tur 20 °C DB, Was­ser­durch­fluss gleich wie unter Kühl­be­din­gun­gen.

Bezugs­nach­weis:                              
Bal­lu GmbH – Bald­auf Lüf­tung & Kli­ma
Wer­ner von Sie­mens­stra­ße 1
7343 Neu­tal
www.ballu.at / 
office@ballu.at


Zubehör

Dokumente Download

Haben Sie Fragen – allgemein oder auch zum Artikel … rufen Sie uns gerne an.

Telefon: 02618  20 722

Oder senden Sie uns eine Nachricht über das Formular:

    HerrFrau

    Vorname

    Zuname

    Email-Adresse

    Ihre Telefonnummer

    PLZ

    Ort

    Sicherheits-Code:   captcha

    Mit der Er­he­bung und Ver­wendung meiner per­so­nen­be­zo­genen Daten (siehe Datenschutzerklärung) bin ich ein­ver­standen. Ich stimme zu, dass meine An­gaben zur Kontakt­auf­nahme bzw. zur Be­arbeitung meines An­liegens ge­speichert werden. Die Rückantworten können unter Umständen Produkthinweise enthalten. Eine Kopie der Nach­richt wird an meine angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

     

    Bitte prüfen Sie vor dem Versenden der Nachricht noch einmal die eingegebenen Daten. Wir benötigen aus Gründen des Datenschutzes Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten. Erst danach lässt sich das Formular versenden. Besten Dank!